starchaser.de | Perseiden

Perseiden

  • 23. August 2015

    Wie jedes Jahr im August durchlief die Erde, auf ihrer Umlaufbahn, auch dieses Jahr wieder den Schweif des Kometen Swift-Tuttle (Komet 109P). Die Staubkörner der Staubspur, die Swift-Tuttle hinterlässt, treffen dabei mit einer Geschwindigkeit von bis zu 216.000 km/h auf die Atmosphäre der Erde. Beim Kontakt mit der Erdatmosphäre fangen die Luftmoleküle an zu leuchten, aufgrund der hohen Geschwindigkeit des Staubkorns. Die entstehende Sternschnuppe ist daher …