starchaser.de | Mond

Mond

  • 9. Juli 2014
     / 

    Im letzten Monat hatten wir beide viel zutun und konnten die zahlreichen Gelegenheiten nicht immer ausnutzen. Das schönes Bild im letzten Monat machten wir, als die Mondoberfläche zu 99,98 Prozent von der Sonne beleuchtet wurde. Durch ein kleines Wolkenloch und innerhalb von 15 Minuten schossen wir ca. 100 Bilder vom Vollmond, um sie im Anschluss zu stacken. Viele unserer Stackingergebnisse entsprachen leider nicht …

  • 19. April 2014
     / 

    Nach vielen grauen Tagen, ergab sich wieder eine Gelegenheit raus zu gehen. Marcel konnte bereits am Abend zuvor die ISS dabei beobachten, wie diese ihre Runden um die Erde dreht. Leider hatte er in diesem Moment die Kamera nicht griffbereit, weil er dabei war das Teleskop für einige fotografische „Tests“ aufzubauen. Am nachfolgenden Abend trafen wir uns dann relativ früh vor dem Sonnenuntergang, …

  • 18. Januar 2014
     / 

    An diesem Freitag ergab sich nach einer sehr bewölkten Woche wieder einmal die Gelegenheit rauszugehen. Tagsüber schien die Sonne doch am Abend zog eine dunkle Wolkendecke über den Himmel. Wir entschlossen uns später in der Dunkelheit noch einmal genauer den Himmel zu betrachten und unsere Möglichkeiten spontan einzuschätzen. Nach einer kleinen Diskussion über diesen Nachthimmel von Sat24, Den gleichen Vorgang wiederholten wir bei …

  • 12. Januar 2014
     / 

    Entgegen der Vorhersagen der vorausgehenden Tage hatten wir heute tagsüber einen klaren Himmel mit viel Sonnenschein,was uns hoffen lies, dass dieser bis in die späten Abendstunden anhalten wird. Laut unseren bisher immer recht zuverlässigen Quellen Calsky und Sat24 standen dazu die Chancen gar nicht mal so schlecht. Das einziges Problem an diesem Abend könnte der Mond sein, dessen Oberfläche heute zu fast 90% …

  • 14. November 2013
     / 

    Angespornt von den guten Bildergebnissen am 10.11.  lockte uns der Mond heute nochmal hinaus auf das Feld. Calsky meldete am Abend eine dichte Wolkendecke welche aber später am Abend noch verschwinden sollte. Aufgrund der schlechten Wetterlage war die Stimmung anfangs nicht ganz so gut. Zum Glück konnten wir uns auch an diesen Abend wieder mal auf Calsky verlassen und der Himmel klarte zur …

  •  
    11. November 2013
     / 

    Endlich kam vor ein paar Tagen der von Maurice bestellte T2-Ring für die Canon EOS 1000 und somit konnten wir auch mit ihr die Fokalfotografie betreiben. Leider mussten wir einige Wochen darauf warten, weil der erst bestellte Adapter aus fern Ost auf dem Postweg verloren ging. Umso größer war die Freude, dass das für uns sehr wichtige Zubehörteil endlich da war. Unser Celestron …

  • 18. Oktober 2013
     / 

    18.10.2013   Bevor wir am heutigen Abend wieder unser kleines Basislager auf dem vertrauten Feldweg aufschlugen, wussten wir bereits, dass es heute keine optimalen Beobachtungsbedingungen geben wird. Der Himmel war durchaus bewölkt und der Mond war vollständig erleuchtet. Trotz dieser Voraussagen machten wir uns am frühen Abend raus in die Kälte. Wir wollten Teile unserer neuen Ausrüstung testen und zwar hatten wir seit …

  •  
    27. September 2013
     / 

    27.09.2013 Die ersten Versuche Deep-Sky-Objekte fotografisch festzuhalten   Heute fuhren wir mit sehr viel Vorfreude raus, da das Wetter laut einigen Wetterdiensten und unserer relativ zuverlässigen Quelle Calsky.com sehr gut werden sollte. Und es stellte sich heraus, dass sie die Wahrheit prognostiziert hatten. Zum Beobachten nutzten wir die gleiche Stelle an dem asphaltierten Feldweg, wie bei der letzten Beobachtungsnacht. Als wir gegen 20 …

  •  
    22. September 2013
     / 

    21.09.2013 Fast bedeckter Himmel   Wir überlegten lange ob wir heute rausgehen sollten, denn es befanden sich sehr viele Wolken am Himmel  und es war sehr windig. Außerdem war es fast Vollmond, was die Sicht zum Himmel sehr beeinträchtigte. Doch unsere Neugier und der Drang das Teleskop näher kennenzulernen überwiegte und somit packten wir unser Equipment zusammen und machten uns auf den Weg …